banner klein schatz
Das"dicke Haus"

Das “dicke Haus” ist ein Flohmarkt-Fund. Es heit so, weil es aus richtig dicken Brettern besteht ( und entsprechend schwer ist...!) In der Kche soll spter einmal ein Fischladen entstehen.

Hier steht die Brauttruhe und der Stubenwagen.

Im Schlafzimmer darf man nicht zu schnell aufstehen...

...und in der Kche ist grade ein Korb umgekippt. Aber das Essen steht schon auf dem Tisch.

Die gute Stube auch

“ kalte Pracht”

genannt, weil hier nur zu Festtagen oder wenn Besuch kam, gesessen wurde und sie ansonsten nicht beheizt war und auch nicht von den Kindern betreten werden durfte.

[Omas Traumstuben] [Gstebuch 2] [Das"dicke Haus"] [Bad] [Wintermode] [Kche] [Stuben 1] [Stuben 2] [Waschkche] [Bauernstube] [Weihnachtsstube] [Schmuckladen]